Lars Krückeberg, Wolfram Putz, Thomas Willemeit (Hg.)

Architecture Activism

Die englischsprachige Publikation dokumentiert Projekte, die sich im Kontext gesellschaftlich-sozialer Verantwortung bewegen. Architektur wird dabei zum Werkzeug, mit dem die weltweite Entwicklung lebenswerter Orte vorangetrieben wird. Hinter dem Buch steht das Berliner Architekturbüro Graft. Von der Tageszeitung "Die Welt" als "Pop-Stars der Architektur" bezeichnet, agieren sie mittlerweile weltweit und unterhalten Filialen in Berlin und Peking. Das Büro, das international in den Bereichen Architektur, Städtebau und Design praktiziert, ist vor...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 01/2017 .