Zum Spielen in die Natur

Auf die Bäume - fertig - los

Foto: Lorenz von Ehren

Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang und wollen höher klettern, weiter springen und schneller laufen. Doch laut einer Emnid-Umfrage aus dem Jahr 2015 sind 49 Prozent der Kinder zwischen vier und zehn Jahren noch nie auf einen Baum geklettert.Eine gute Alternative zu den handelsüblichen Klettergerüsten bieten Kletterbäume. Wenn die sicherheitstechnischen Anforderungen erfüllt sind, bestehen auch aus Sicht der gesetzlichen Unfallversicherung keine Bedenken gegen diese "lebendigen" Klettergerüste.Grundsätzlich sollte der Kletterbaum...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 05/2016 .