Brandschutz oder Baumschutz?

Foto: igs hamburg 2013, Andreas Bock

Bäume prägen das Stadtbild, leisten durch ihre Schattenspende einen wesentlichen Beitrag zum Stadtklima, reinigen die Luft und spenden Sauerstoff. Deshalb haben fast alle Bürger eine positive Einstellung zu ihren Stadtbäumen und setzen sich zum Teil vehement für deren Erhaltung sowie für Neupflanzungen ein. Nur manchmal sind Bäume auch lästig - wegen ihres Laubfalls, des Schattenwurfs auf die Wohnzimmerfenster, wegen der allergieauslösenden Pollen, bei der Parkplatzsuche oder beim Abbiegen aus Grundstückszufahrten. Das alles aber steht in...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 09/2015 .