Französischer Landschaftswettbewerb

Den Wert von Landschaft erhöhen

Foto: Mechthild Klett

Das französische Ministerium für Umwelt, nachhaltige Entwicklung und Energie hat einen nationalen Aktionsplan zur Rekonstruktion von Landschaften und Natur in Städten gestartet. Eine der zehn Maßnahmen, die auf diesem Plan basiert, ist die wiederaufgenommene Auslobung des Nationalen Französischen Landschafts-Wettbewerbs (Grand Prix National du Paysage). Ziel des Wettbewerbs ist es, einen regionalen Transformationsprozessen zu fördern, der mit neuen wissenschaftlichen Ansätzen den Wert von Landschaft erhöht.In Hinblick auf die Europäische...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 05/2015 .