Unesco-Kulturerbeliste

Deutsche Friedhofskultur soll Kulturerbe werden

Foto: Petra Bork/pixelio.de

Die Bewerbung der Friedhofskultur für die Unesco-Liste des immateriellen Kulturerbes ist in die engere Auswahl der deutschen Unesco-Kommission gelangt. Die zuständige Hamburger Kulturbehörde hat sich für den Antrag ausgesprochen und an die Kultusministerkonferenz weitergeleitet. Voraussichtlich in einem Jahr wird über Neuaufnahmen in die nationale Liste entschieden. Der Antrag soll die Bedeutung der Friedhofskultur stärker in das Bewusstsein der Gesellschaft rücken "Dieses einzigartige kulturelle Erbe zu bewahren und zu pflegen, ist eine...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 05/2016 .