Goldenes Lindenblatt der DGGL

Hasso Lebrecht von Blücher geehrt

Foto: DGGL

Hasso Lebrecht von Blücher, Jahrgang 1941, hat seine Kinderjahre auf Gut Zichtau verlebt und nach der Wiedervereinigung einige Gebäude und Teile des Landschaftsparks erworben. Mit einer Fülle von Ideen, beginnend mit der Umsetzung der Ideale der Landschaftsverschönerung früherer Zeiten über die Schaffung einer Kulturbühne in den ehemaligen Wirtschaftsgebäuden und im Park, die Gründung einer Gartenakademie bis hin zur Jugendbildung und nachhaltigen Bewirtschaftung verschiedener Mustergärten hat von Blücher eine weit in die Altmarkregion...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 10/2015 .