Materialaufnahmesystem

Mehr Stabilität und Anwenderfreundlichkeit

Foto: Matev

Mit einem Facelifting präsentiert sich das bewährte Materialaufnahmesystem CLS-G/H 1050/1350/1650 der Matev GmbH auf der Demopark in Eisenach. Die Weiterentwicklung liegt in der verbesserten Stabilität und einer erhöhten Benutzerfreundlichkeit durch das neue High-End-Einstellungssystem. So ist die Heckklappe nun einfacher und ohne die Hilfe einer zweiten Person fixierbar. Aber auch im Bereich Kehrmaschinen, Mähtechnik und Frontkraftheber hat die Matev Neuheiten im Messegepäck.Ein besonderer Höhepunkt wird die Vorstellung des neuen, innovativen...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 06/2015 .