Hochschule Geisenheim auf IPM

Mobile Bewässerungssteuerung und eine zweite Sonne im Gewächshaus vorgestellt

Foto: Hochschule Geisenheim

Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz standen beim Auftritt der Hochschule Geisenheim University auf der IPM Essen 2017 im Fokus. Die Wissenschaftler der Hochschule präsentierten neben einem vielfältigen Studienangebot auch die mobile Variante der Geisenheimer Steuerung, eine Bewässerungs-App für den Freilandgemüsebau. Die App berechnet auf Basis fundierter Wasserverbrauchsmodelle den Wasserbedarf sowie den optimalen Bewässerungszeitpunkt. So erlaubt es die Anwendung den Betrieben, ressourcen- und kosteneffizient agieren.An einem Exponat...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 03/2017 .