Der Fluss als Hauptschlagader der Stadt

Pfaffenhofen an die Ilm!

von ,

Kopterfoto: Karl J. Ebensberger, Pfaffenhofen

Die malerische Kreisstadt Pfaffenhofen an der Ilm, eine "gewachsene und eine wachsende Stadt" (www.pfaffenhofen.de) mit derzeit knapp 24 000 Einwohnern, liegt in der Mitte Bayerns zwischen München, Ingolstadt und Augsburg, eingebettet im Naturraum "Donau-Isar-Hügelland" im Bereich des Ilmtales. Die Landschaft ist gekennzeichnet durch sanft geschwungene Hügel mit saftigen Wiesen und einem engmaschigen Netz beschaulicher Täler. Bedingt durch das abwechslungsreiche Relief ist das Hügelland durch eine kleinräumige Verzahnung von Landwirtschafts-...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 04/2017 .