Stadtgartenämter setzen auf eigene Stadtbaumsubstrate

Regionale Baumsubstrate in Schweizer Städten

von ,

Foto: Celine Derman-Baumgartner zhaw

Es ist also auf den ersten Blick ein Novum, dass Städte eigene Baumsubstrate präferieren. Wohin gehen dabei politische Interessen und die zukünftige technische Entwicklung in den Schweizer Städten, dies vor allem beim zukünftigen Substrateinsatz? Standardsubstrate werden hierzu insbesondere in nördlich der Schweiz erforscht und verwendet.Die Forschungsgruppe Pflanzenverwendung des Instituts für Umwelt und Natürliche Ressourcen IUNR an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW in Wädenswil arbeitet seit Jahren an der Entwicklung...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 04/2017 .