Eine ganzheitliche Betrachtung von „Spielen in der Stadt“

Spielflächenkonzept Bonn

von ,

Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

Die DIN 18034 gibt Hinweise hinsichtlich der Planung von Spielplätzen, die DIN EN 1176 zeigt die Sicherheitsanforderungen an Spielplätze auf, die Fallschutzanforderungen werden gemäß Prüfverfahren nach DIN EN 1177 gehandhabt, dazu kommen unter anderem noch Merkblätter der Gemeindeunfallversicherung und viele normative Vorgaben im Spielflächenmanagement mehr.Doch inwieweit Spielflächen in einer Stadt und im hier geschilderten Beispiel der Stadt Bonn darüber hinaus ortsspezifisch und nutzerorientiert geplant, umgesetzt und unterhalten werden, ist...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 10/2016 .