Waltershausen

Spielplatz "Fische in den Bäumen"

Foto: Lichtschwaermer

Im Frühjahr 2015 wurde in Waltershausen am Striemelsberg ein außergewöhnlicher Spielplatz eröffnet. Riesige Fischskulpturen hängen hoch oben an hölzernen Stelzen. Es hat den Anschein, als liegen die Fische "in den Bäumen". Die Idee kam den Landschaftsarchitekten von K1 aufgrund des Stadtwappens von Waltershausen, welches einen Fisch in drei Bäumen zeigt. Durch eine Kombination von Eichenholz und Glasfaser verstärktem Kunststoff (GFK) entstanden die individuell gefertigten, zehn Meter großen Fischkörper. Die Grundformen der Köpfe und Schwänze...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 05/2016 .