Berlin

Weltkongress Gebäudegrün WGIC am 20.-22. Juni 2017

Strategien städtischer Gebäudebegrünung werden unter anderem mit Patrick Blanc auf dem Weltkongress Gebäudebegrünung am 20. und 21. Mai in Berlin diskutiert. Am 22. Mai werden Praxisbeispiele bei einer Exkursion vorgestellt. Foto: Optigrün

Vom 20.-22. Juni 2017 findet der wohl größte Event Europas zur Gebäudebegrünung (Dach-, Fassaden- und Innenraumbegrünung) statt. Zwei Tage wird der Kongress stattfinden, im Anschluss werden einen Tag lang bei einer Exkursion Praxisbeispiele erläutert. Insgesamt werden mehr als 80 Referenten aus dem In- und Ausland ihre Thesen vorstellen. Die Themenschwerpunkte sind: Nachhaltiges Bauen, Regenwasserbewirtschaftung, Weißbuch Stadtgrün der Bundesregierung, Biologische Vielfalt, städtische Strategien zur Gebäudebegrünung, Pflege und Wartung, Kosten-Nutzen-Betrachtungen, Zukunftsstadt.

Namhafte Referenten wie der für seine begrünten Wände weltweit bekannte Patrick Blanc wird über seine aktuellen Projekte berichten. Die Schirmherrschaft haben die Bau- und Umweltministerin Dr. Barbara Hendricks und der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller übernommen.

Kooperationspartner sind unter anderen Architektenkammer Berlin, Bund Deutscher Architekten e. V., Bund Deutscher Landschaftsarchitekten e. V., Verband Beratender Ingenieure e. V., Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e. V., Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e. V., Berliner Wasserbetriebe, Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V., Institut Bauen und Umwelt e. V. IBU, Internationale Gartenausstellung IGA Berlin 2017 GmbH, Kompetenzzentrum Wasser Berlin g GmbH, Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. BGL. Der Kongress wird mit Mitteln der Forschungsinitiative Zukunft Bau gefördert.

Die Optigrün international AG unterstützt den Weltkongress als Sponsor. Der Leiter der Anwendungstechnik Peter Küsters von Optigrün wird mit dem Vortrag "Drossel 4.0 Smart Flow Control - Stand moderner Regenwasserbewirtschaftung" dabei sein. Medienpartner ist unter anderem der Patzer Verlag. Weitere Informationen zum Kongress gibt es unter www.wgic2017Berlin.com

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 03/2017 .

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=543&no_cache=1