Zwischen Natur, Kunst und Beton

"Wo ist denn hier die Gartenschau?" Ana-Rosa Bieder hatte gerade ihren Rundgang durch den neuen Park ihrer Heimatstadt, der für eine Gartenschau völlig neu geplant und gebaut wurde, besucht. Nun war endlich die Zeit vorbei, in der man sich den Park gegen Eintrittsgeld ansehen konnte und die vielbeworbene "Blütenpracht" kostenlos bewundert werden sollte - die Medien hatten von einem "Gesamtkunstwerk" der Landschaftsarchitekten berichtet.Wo aber war jetzt die Blütenpracht, die Gartenschau, das Gesamtkunstwerk geblieben? Ana-Rosa Bieder hat auf...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 02/2016 .