Hessen

25 Millionen Euro für Quartiers- und Stadtgrünförderung

Foto: Helmlechner, CC BY SA 3-0

Stadtentwicklungsministerin Priska Hinz hat in Wetzlar die Aufnahmebescheide für die Bund-Länder-Programme "Investitionspakt Soziale Integration im Quartier" und "Zukunft Stadtgrün" überreicht. Insgesamt werden in den beiden neuen Programmen 25 Standorte aufgenommen und 25,4 Millionen Euro Fördermittel bewilligt. Insgesamt 17 hessische Städte und Gemeinden wurden aufgenommen. In das neue Programm "Zukunft Stadtgrün" wurden acht Standorte aufgenommen. "Grün- und Wasserflächen, begrünte Straßen und Plätze sowie Parks und Gärten sind häufig die...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 01/2018 .