Schweiz

30 000 historische Gärten online

Foto: BAK, Schweiz, Simon Orga

Das Bundesamt für Kultur (BAK) und Icomos Suisse haben Anfang Juli im Garten des Beatrice von Wattenwyl-Hauses die flächen-deckende "Liste historischer Gärten und Anlagen der Schweiz" präsentiert. Die Liste enthält 30 000 Objekte und umfasst private wie öffentliche Gärten von gartenkulturellem Wert. Gleichzeitig zeigen sie im gemeinsam verfassten "Leitfaden für Behörden und Fachleute" auf, welche planerischen und rechtlichen Schritte notwendig sind, um wertvolle historische Gärten und Anlagen langfristig erhalten und schützen zu können. Das BAK...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 08/2014 .