AOK-Familienstudie 2018 mit Elternbefragung

80 Prozent wollen mehr Spielplätze, Parks, Sportstätten und Radwege

Foto: Birgitta Hohenester, pixelio.de

Über 80 Prozent der Eltern wünschen sich in ihrem direkten Wohnumfeld Verbesserungen bei Spielplätzen, Parks, Sportstätten und Radwegen, denn in vielen deutschen Familien kommt Bewegung zu kurz. Das geht aus der aktuellen AOK-Familienstudie 2018 hervor. Kinder, die laut Eltern in einem bewegungsfreundlichen Wohnumfeld leben, bewegen sich im Schnitt an 3,8 Tagen pro Woche und damit 27 Prozent mehr als Kinder, die diese Bedingungen nicht vorfinden (drei Tage pro Woche). Ähnlich sieht es auch beim gemeinsamen Radfahren aus. Das IGES-Institut...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 08/2018 .