Grünflächen

Abfallbehälter und Tütenspender gemeinsam montiert

Der Dog 3 kann mit drei verschiedenen Einsätzen benutzt werden: Der Spender für Papierbeutel bietet Platz für gut 150 Beutel. Foto: Awag

Viele Städte und Gemeinden kämpfen seit langem damit, dass Spaziergänger ihren Müll einfach in der Landschaft entsorgen. Auch die Hinterlassenschaften von Vierbeinern auf öffentlichen Plätzen und Grünanlagen sind ein Ärgernis und die Beseitigung kostet die Kommunen viel Geld. Zur Entsorgung von Hundekot haben sich in vielen Städten und Kommunen spezielle Hundekot-Behälter bewährt. Die Ausführung "Dog 3" von Awag ist eine stabile und langlebige Ausführung in pulverbeschichtetem Stahl. Die Tütenspender können separat mit Bügelpfosten aufgestellt oder an vorhandenen Pfosten befestigt werden. Eine Ergänzung dazu sind kombinierbare Abfallbehälter.

Das Design der Tütenspender ist abgestimmt auf die Abfallbehältern der Awag-Serie Royal Capitol. Abfallbehälter und Tütenspender werden gemeinsam an einem Bügelpfosten montiert, so dass doppelte Befestigungs- und Aufstellkosten eingespart werden. Der Dog 3 kann mit drei verschiedenen Einsätzen benutzt werden: Der Spender für Papierbeutel bietet Platz für gut 150 Beutel, der Einsatz für geblockte Kunststoffbeutel eignet sich für Beutel aller gängigen Formate und ein dritter Einsatz kann etwa 200 Beutel auf handelsüblichen Rollen aufnehmen. Der Vorteil: Soll einmal ein anderer Beuteltyp verwendet werden, muss lediglich der Einsatz ausgetauscht werden.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 02/2019 .

Stadt+Grün Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=492&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=492&no_cache=1