öffentliches Baurecht

Abstandsflächen einer Terrasse auf dem Garagendach

Foto: schulzfoto, fotolia.com

In den Landesbauordnungen ist geregelt, dass grenzständige Garagen in den Abstandsflächen eines Grundstücks zulässig sind, also privilegiert werden. In dem vom OVG Niedersachsen mit Beschluss vom 08.05.2018, Az.: 1 ME 55/18 entschiedenen Fall war fraglich, ob eine Grenzgarage diese rechtliche Begünstigung dadurch verliert, dass darauf eine vom angrenzenden Wohnhaus zugängliche Dachterrasse errichtet wird. In dem Fall lag die Besonderheit vor, dass die Dachterrasse nicht bis zum Rand des Gargendaches, sondern lediglich so errichtet wurde, dass...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 08/2018 .