Klimaschutzmanagerin

Alexandra Peña Cruz nimmt Arbeit an der TH Bingen auf

Foto: TH Bingen, Christine Böser

Die Technische Hochschule (TH) Bingen treibt ihr Engagement in Sachen Klimaschutz voran. Dazu hat die Hochschule die Klimaschutzmanagerin Alexandra Peña Cruz eingestellt, die ein individuelles für die TH Bingen erarbeiten wird. Die Chemieingenieurin hat sich schon in ihrem Studium mit den Effekten von Klimawandel und Umweltverschmutzung beschäftigt. Zuletzt arbeitete sie als Projektleiterin im pharmazeutischen Anlagenbau. Erfahrung mit Klimaschutzprojekten hat sie zudem aus ihrer Arbeit für einen Energieversorger. Finanziert wird das Projekt zu...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 09/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=29++369&no_cache=1