Stuttgart Killesberghöhe

Altes Messegelände revitalisiert

Foto: Besco

Wenn innerstädtische Flächen neu gestaltet werden sollen, eröffnen sich Architekten vielfältige Möglichkeiten. Im Fall des Höhenparks Killesberg in Stuttgart wurde durch die Abwanderung der Messe an den Flughafen ein besonders großes Areal frei. Auf dem alten Gelände sollten neben neuen Wohngebieten auch weitläufige Grünanlagen entstehen. 2012 erfolgte die Fertigstellung des Projekts, dessen Prunkstück die fast zehn Hektar große "Grüne Fuge" ist. Die Verwebung weicher Formen mit hartem Naturstein verbindet Ökologie mit der historischen...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 06/2014 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=319++86&no_cache=1