Systemaufbau

Artenreiche Bienenweide fürs Gründach

Die Blütezeit beginnt bereits im März mit Frühlings-Fingerkraut und Kaukasischer Gänsekresse. Insgesamt 24 zeitversetzt blühende Pflanzenarten sind in der Pflanzenliste „Bienenweide“ zusammengestellt. Foto: Zinco

Insekten benötigen artenreiche, blühende Grünflächen und diese können gerne auch auf dem Dach liegen. Vor allem die pflegearmen extensiven Gründächer haben große Bedeutung, da sie den Tier- und Pflanzenarten ungestörten Rückzugsraum bieten. Zusätzliche Elemente wie Sandlinsen, Totholz oder Nisthilfen fördern zudem gezielt die Artenvielfalt. Der Gründachspezialist ZinCo bietet jetzt neu den Systemaufbau "Bienenweide", der einen Beitrag zur Unterstützung der Bienenvölker beabsichtigt. Die zu diesem Zweck speziell konzipierte Pflanzenmischung ist auf den Bedarf von Bienen abgestimmt und bietet ein vielseitiges sowie im Jahresverlauf lang anhaltendes Nektar- und Pollenangebot.

Die Blütezeit beginnt bereits im März mit Frühlings-Fingerkraut und Kaukasischer Gänsekresse und reicht dank Berg-Bohnenkraut bis in den späten Herbst. Insgesamt 24 nektarreiche und zeitversetzt blühende Pflanzenarten sind in der Pflanzenliste "Bienenweide" zusammengestellt. Diese Arten sind allesamt für den exponierten Standort Dach geeignet und kommen mit einer Substratstärke von etwa zehn Zentimetern gut zurecht. Unter dem Substrat befinden sich Systemfilter, Dränageelement Floradrain FD 25 und Speicherschutzmatte. Dieser Systemaufbau sichert die dauerhafte Etablierung der bienenfreundlichen Bepflanzung.

Mit der "Bienenweide" entstehen artenreiche Gründächer, die den Bienen viel Nahrung bieten und ein schönes Pflanzenbild ergeben. Natürlich lassen sich auch bestehende Gründachflächen im Nachhinein mit Pflanzen aus der Liste "Bienenweide" ergänzen und damit bienenfreundlicher gestalten.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 12/2018 .

Stadt+Grün Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=50++79&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=50++79&no_cache=1