Auf zu neuen Ufern - Saarbrücken öffnet sich zur Saar

von

Fotos: Soweit nichts anderes angegeben, Maya Kohte

In Saarbrücken hat eine Reihe von Baumaßnahmen neue Zugänge zur Saar geschaffen. Aus "Hinterhofsituationen" sind zum Teil mit einfachen Mitteln neue Orte mit Leben entstanden, so dass die Stadt sich wieder dem Fluss zuwendet. Diese Entwicklung soll im Folgenden beleuchtet werden. Nach einer Betrachtung der Freiräume wird ein Blick hinter die Kulissen geworfen und der Beitrag gesamtstädtischer Freiraumentwicklung zur städtischen Entwicklung erläutert.Saarbrückens urbane FlusslandschaftDie Entwicklung der Stadt Saarbrücken ist eng mit der...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 12/2015 .