Bauleitplanung und Grünpflege müssen Artenschutz integrieren

von

Fotos: Helmut Kern

Mit dem Thema Artenschutz in der Bauleitplanung und in der kommunalen Grünflächenpflege werden zwei unterschiedliche Aufgabenebenen angesprochen: Zum einen die strategische Ebene, auf der die Ziele für Qualität und Quantität des gesamtstädtischen Grüns festgelegt werden und zum anderen die operative Ebene, auf der diese Ziele nach Maßgabe der zur Verfügung stehenden Ressourcen (Flächen, Finanzen und Personal) umgesetzt werden.Beide Ebenen gehören zu einem zeitgemäßen ganzheitlichen Grünflächenmanagement, das alle ökologischen, ökonomischen und...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 01/2015 .