Berlin

Baumschulwirtschaft eröffnet Geschäftsstelle

Foto: BdB

Anfang Dezember weihte der Bund der deutschen Bauschulen, BdB, seine neue Verbandsgeschäftsstelle in Berlin ein. In der Kleinen Präsidentenstraße 1 in Mitte startet die Interessenvertretung der Baumschulen auf Bundesebene mit rund 1000 Mitgliedern, die einen Produktionswert von rund einer Milliarde Euro pro Jahr erwirtschaften. Etwa 70 Jahre war der Verband zuvor im schleswig-holsteinischen Pinneberg ansässig, einer Region mit etwa 200 Baumschulbetrieben."Angesichts der großen Herausforderungen für die Grünflächenpolitik in den Städten und der...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 01/2015 .