Nachrichten

BdB fordert Stiftung eines Lehrstuhls für Gehölzforschung

Foto: BdB

Der Bund deutscher Baumschulen (BdB) hat die Stiftung eines Lehrstuhls für Gehölzforschung gefordert. "Die Diskussionen um den Zustand unserer heimischen Gehölze im Klimawandel zeigen den großen Forschungsbedarf, um diesem Problem entgegenzutreten", sagte BdB-Hauptgeschäftsführer Markus Guhl. Er kritisierte, dass der Fachbereich Baumschule an den deutschen Universitäten und Hochschulen in den letzten Jahren vernachlässigt und monetär zurückgefahren worden sei. "Das rächt sich heute, wo die Herausforderungen an die vegetative Forschung so...
Mit einem Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Pro Baum 03/2019 .