Sauberes Teichwasse,r durch Mikrobiologie

Biofilmreaktor optimiert den Wasserzustand

Foto: Jörg Baumhauer, re-natur

Für die Reinigung von Teichwasser sind Mikroorganismen, in erster Linie aerobe Bakterien, zuständig. Diese sehr flexiblen Reinigungskräfte passen sich ihrem Milieu ausgezeichnet an und vermehren sich rasant. Gute Voraussetzungen, um eine optimal arbeitende Mikrobiologie zu gewährleisten, die auf natürliche Weise für klares Wasser im heimischen Garten,- Schwimm- oder Koi-Teich sorgt. Ein Biofilmreaktor kann hierbei erheblich unterstützen, denn er schafft innerhalb kürzester Zeit beste Bedingungen für die Wasseraufbereitung.Für einen gesunden...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 04/2014 .