Grün Stadt Zürich

Biologische Bewirtschaftung von Familiengärten mit Praxisleitfaden

Abb.: Stadt Zürich

In Zürich müssen die Kleingärten, in der Schweiz Familiengärten genannt, naturnah und nach anerkannten Grundsätzen des biologischen Gartenbaus bewirtschaftet werden. Als Hilfestellung hat Grün Stadt Zürich für die Pächter eine Praxisanleitung erarbeitet und in Zusammenarbeit mit dem Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL eine Positivliste für zugelassene Hilfsmittel entwickelt.Die Positivliste der für den Biogartenbau zugelassenen Dünger, Erden, Pflanzenschutzmittel bildet einen integrierenden Bestandteil der neuen Broschüre...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 05/2018 .