Akku-Technik

Bordsteine setzen ohne Kraftaufwand und Motorgeräusch

Das Optimas Vacu-Pallet-Mobil E kann bis zu 140 Kilogramm heben und bewegen. Aber alles geht so leise, dass eine Besprechung neben der Maschine ohne Probleme möglich ist. Foto: Optimas

Das Vacu-Pallet-Mobil E arbeitet so leise, man glaubt es fast nicht. Das muss man erleben. Ohne den kräftigen Dieselsound hebt der Mitarbeiter den 100 Kilogramm Bordstein mit seinem Vakuum-Schlauchheber von der Palette, bewegt ihn - quasi mit zwei Fingern - und baut ihn in die Straßeneinfassung ein. Was erst mal wirklich irritiert, ist die Stille bei der Arbeit.

"Wir waren zunächst überrascht, dass man sich neben der Maschine während des Einbaus von Bordsteinen in ruhigem Ton besprechen kann. Unglaublich", wie Uwe Scharnhorst, Geschäftsführer der Uwe Scharnhorst Tief- und Straßenbau GmbH aus Neustadt am Rübenberge beschreibt. Das Optimas Vacu-Pallet-Mobil E verbindet den Materialtransport (Pflastersteine, Platten oder Bordsteine etc.) mit dem Materialhandling.

Ausgerüstet ist die E-Variante mit einer Lithium-Ionen-Batterie, die eine Leistungskraft von 2 x 5 Kilowattstunden hat. Diese liefert die Energie für einen 3 Kilowatt luftgekühlten Elektromotor, der die Vakuumpumpe antreibt, und für einen 4,5 Kilowatt luftgekühlten Elektromotor, der die Power für die Antriebs- und Ausrichtfunktion liefert.

Im Optimas Vacu-Pallet-Mobil ist die Vakuum-Schlauchhebetechnik mit einem Fahrwerk mit zwei Gummiketten kombiniert. Zwischen den Ketten befindet sich eine Palettengabel, mithilfe derer die zu verlegenden, auf Paletten gestapelten Bordsteine (oder Rinnsteine, Platten, Mulden usw.) transportiert werden können.

Dadurch, dass das Fahrwerk mit Gummiketten ausgerüstet ist, ist der Transport auch auf schwierigem Gelände möglich. Der Auslegerarm lässt sich um 360 Grad schwenken und hat einen Arbeitsradius von 3 Metern. In diesem Radius kann er bis zu 140 Kilogramm heben und bewegen. In einem eingeschränkten Radius kann er das bis zu 200 Kilogramm. Er ist knickbar, sodass auch entlang an Wänden, Buschreihen oder um die Ecke gearbeitet werden kann.

Für den Schlauchheber gibt es verschiedene Saugplatten. Damit können alle Sorten von Bord- und Rinnsteinen bewegt werden. Zudem bietet Optimas verschiedene Saugplatten für ein bis zwölf Platten oder Steine. Es gibt auch Ansaugplatten, die zwei Reihen Steine heben und diese mit einem Verschiebemechanismus in den 1?2 Stein- beziehungsweise 1/3 Steinverband bringen. Für die unterschiedlichen Platten ist ein Schnellwechselsystem montiert.

Optimas hat das Vacu-Pallet-Mobil E auf der bauma vorgestellt. Jedoch nicht als Studie, sondern als einsatzfähige Baumaschine. Bereits eine Woche später arbeitet die leise Maschine im Straßenbau.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 01/2023 .

Stadt+Grün Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=629++630++345&no_cache=1

Bauingenieur / eine Bauingenieurin (m/w/d) im..., Bremerhaven  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=629++630++345&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=629++630++345&no_cache=1