Buche zum Baum des Jahres 2022 ausgerufen

Foto: Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW)

Zum Baum des Jahres 2022 ist die Buche (Fagus) ausgerufen worden. Sie ist Deutschlands wichtigster Laubbaum und trägt diesen Titel bereits zum zweiten Mal: Schon 1990 war Fagus zum Image-Botschafter der deutschen Bäume gekürt worden, als zweite Baumart überhaupt. Damals hatten der Buche Luftschadstoffe stark zugesetzt, heute ist sie schwer von der Trockenheit der vergangenen Jahre betroffen.Spärliches Laub und abgestorbene Kronenteile sind sichtbaren Anzeichen dafür, dass die Buchen schlecht mit der Trockenheit zurechtkommen. Betroffen sind vor...
Mit einem Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe ProBaum 04/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=668&no_cache=1