DBG-Forum

"Bürgerbeteiligung als Anforderung und Chance" am 10. Oktober in Bonn

Der Bürger bestimmt mit: im Grün der Stadt sehr oft zu Baumfällungen und allgemein zu Veränderungen an lieb gewonnen Plätzen oder in Parks. Bürgerbeteiligung ist bei vielen Eingriffen in die Stadtnatur, aber auch dann, wenn BUGA und IGA, wenn LAGA und Grünprojekt geplant werden, von Beginn an mit zu denken. Sie sollte transparent und auf vielen Ebenen unter Einbezug aller Akteure entwickelt und vermittelt werden. In dieser Veranstaltung der Bundesgartenschau-Gesellschaft geht es um das "wie". Es geht um Qualitätsstandards, Organisationsformen...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 09/2018 .