Bundesumweltministerin Svenja Schulze pflanzt Stadtbaum

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat gemeinsam mit dem indischen Aktivisten und Journalisten Vishnudas Chapke einen Stadtbaum in Berlin-Mitte gepflanzt. Chapke durchquert die Welt auf dem Landweg und bringt in jedem Land einen Baum in die Erde. Er will damit auf den fortschreitenden Klimawandel hinweisen.
Mit einem Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Pro Baum 04/2018 .