Transport

Cargo auf die etwas andere Art

Wulfhorst bietet sowohl großflächige Schwerlastmodelle mit einem Quadratmeter Ladevolumen und 160 Kilogramm Zuladung, als auch ein herkömmliches Cargo Sortiment. Foto: Wulfhorst GmbH

Wussten Sie schon, dass die Bundesregierung die Anschaffung von Transporträdern, die mit Elektromobilität betriebenen werden, fördert? Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrollen und das Land Nordrhein Westfalen haben Programme zur Förderung von elektronisch unterstützten Lastenrädern aufgelegt. Das ist eine Chance, umweltfreundlich und günstig zu transportieren. Speziell Unternehmen, die ihre Transportwege optimieren wollen, stehen im Fokus der Förderung.

Die Wulfhorst GmbH bietet sowohl großflächige Schwerlastmodelle (ein Quadratmeter Ladevolumen und 160 Kilogramm Zuladung) als auch ein herkömmliches Cargo Sortiment an. Alle Transporträder erfüllen die Anforderungen, um vom Bund oder vom Land bis zu 30 Prozent Unterstützung zu erhalten.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 02/2019 .

Stadt+Grün Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=167++210&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=167++210&no_cache=1