Charakterbäume in der Stadt: Eine neue Methode zur Einschätzung

von ,

Foto: A. Roloff

Immer mehr Menschen entwickeln eine neue Sensibilität, wenn es um die Frage nach Bäumen in der Stadt geht. Die Meinungen können mitunter kaum gegensätzlicher sein. Von beliebten Gestalten und Treffpunkten bis hin zu Straßen- und Luftverschmutzern gehen die Meinungen teilweise weit auseinander. Neuerdings spielt die Ästhetik bei der Baumbewertung eine immer größere Rolle. Dabei kann gerade der Schutz von sehr alten Bäumen, wie den Naturdenkmalen, besonders im urbanen Raum schnell in das Konfliktfeld des Menschen geraten, wenn es beispielsweise...
Mit einem Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Pro Baum 01/2019 .