Beton floral und fragil

Concrete Design Competition 2018 entschieden

Foto: BetonBild

Rekordbeteiligung bei der Concrete Design Competition meldet das InformationsZentrum Beton, das den Wettbewerb seit 2003 jährlich für Studierende verschiedener Fachrichtungen auslobt, um innovative Entwurfskonzepte zu fördern. Waren es vergangenes Jahr noch 50 Teams von 26 Hochschulen, die zum Thema "Surface" - Oberfläche gearbeitet hatten, reichten in diesem Jahr knapp 150 Studierende von 40 deutschen Hochschulen Beiträge ein. Das Thema diesmal: "Tactility" - Fühlbarkeit. Die Jury, der unter anderem Arndt Goldack (Wuppertal), Oda Pälmke...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 09/2018 .