Oberhausen

Dachgarten des Jobcenters wird Ort der urbanen Gemüseproduktion

Foto: Fraunhofer UMSICHT

Gemüse von den Dächern der Stadt erntefrisch direkt auf dem Wochenmarkt kaufen? Anfang 2019 könnte dies in Oberhausen Realität werden. Auf dem rund 1000 Quadratmeter großen Dach des Jobcenter-Neubaus am Altmarkt wird eine gebäudeintegrierte Gemüseproduktion nach dem Infarming-Konzept des Fraunhofer-Instituts für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik Umsicht entstehen. Baustart für das Projekt "Altmarktgarten" ist voraussichtlich September 2017. Bis Ende 2018 soll der Bau fertiggestellt werden.Das Infarming-Konzept verknüpft...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 07/2017 .