Entstehungsgeschichte und Wirkung

Der Central Park

von

Foto: Franziska Kirchner

38 Millionen Menschen besuchen jährlich den Central Park. Mit seinen 314 Hektar im Herzen Manhattans ist er längst zu einem Wahrzeichen New Yorks geworden. Dieser erste städtische Landschaftspark Amerikas erstreckt sich von der 59. Straße im Süden bis zur 110. Straße im Norden. Östlich wird er von der Fifth Avenue und westlich von der Straße Central Park West begrenzt. Auch aus heutiger Sicht sind seine Entstehungsgeschichte sowie seine stetig wachsende Popularität von grundsätzlichem Interesse. "Give us a park (...) a real park, a large...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 10/2012 .