Nach einem Jahrhundert gereift und saniert

Der Frankfurter Huthpark

von

Foto: Thomas Herrgen

Die Zahl der Hundertjährigen hat nicht nur bei den Menschen stark zugenommen, auch Parkanlagen, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstanden, nicht zerstört oder überbaut wurden, haben nun dieses Alter. Sie sind eingewachsen, üppig grün und aus kleinen Hochstämmen sind Baumriesen geworden. Nicht zuletzt haben viele Tiere darin Lebensräume gefunden. Der denkmalgeschützte Frankfurter Huthpark war zu seinem 100. Jubiläum saniert worden und zeigt nun wieder alle Eigenschaften eines gereiften Hundertjährigen.Mit der wirtschaftlichen Entwicklung und...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 09/2017 .