Ein Bauleiterbericht zum Bauen im Gartendenkmal

Der Ostseeküstenradweg entlang der Sundpromenade in Stralsund

von

Fotos, soweit nichts anderes angegeben, Martin Jeschke

Die Arbeiten in Gartendenkmalen erfordern Sorgfalt und spezielle Kenntnisse. Der Wunsch nach einer Sensibilisierung der planenden und ausführenden Betriebe und Mitarbeiter ist in vielen Publikationen der praktischen Gartendenkmalpflege zu finden.1) Dies gilt für alle Maßnahmen der Pflege, Instandsetzung oder Umgestaltung. Insbesondere darf für größere Baumaßnahmen, die den Einsatz einer Vielzahl von Arbeitskräften und Großgerät notwendig machen, der zu erhaltene Wert der jeweiligen Anlage nicht aus den Augen verloren werden. Die speziellen...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 10/2015 .