Norwegen

Designer-Pfad führt durch monumentale Landschaft

Foto: Steinar Skaar/Statens vegvesen

Inmitten einer malerischen Szenerie ist im südwestlichen Norwegen ein moderner Bergpfad angelegt worden. Die norwegische Firma LJP Arkitektur zeichnet für die neue Anlage in Vedahaugane verantwortlich, die den bereits populären Touristenpfad formvollendet. Dort bietet sich ein Ausblick auf unberührte Täler, deren Sohlen sich an die nahegelegenen Jotunheim-Berge schmiegen. Das Bergmassiv ist das höchste Gebirge Skandinaviens und nach der mythischen Welt der Riesen benannt.Der Pfad von LJP Arkitektur führt an der nationalen Touristenroute...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 12/2016 .