Holzhackschnitzel-Heizwerk der Lebenshilfe-Gärtnerei in Solingen

Die Gärtnerei als Wärmelieferant

von

Fotos, soweit nichts anderes angegeben, Thorsten Meis/Martin Schmidt, Stadtwerke Solingen

"The German Energiewende" gilt weltweit als das Leitbild, wenn es um den Ersatz von konventionellen Energieträgern (fossile und atomare) durch Energie aus Sonne, Wind, Wasser sowie Nachwachsenden Rohstoffen (Biomasse) geht. Viele "Kleine", ob Privathaushalte, mittelständische Unternehmen oder Gemeinden und Kommunen, gehen zurzeit in die Offensive. Sie werden zu autonomen Energieerzeugern, um sich von den "Großen", den Energieversorgungskonzernen, zu trennen. Auf kommunaler Ebene sprießen in Deutschland Energiegenossenschaften wie Pilze aus dem...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 08/2014 .