Anspruchsvolle Parkpflege für ein Millionenpublikum

Die königlichen Gärten Londons

von

Foto: Monika Böhm

Londoner Parks sind Orte zum Abschalten und des Müßiggangs für die Besucher und Einwohner der Acht-Millionen-Stadt. Von den insgesamt 17 000 Parks zählen acht davon mit einer Fläche von 5000 Hektar zu den, einst von Monarchen als Jagdreviere und Orte für gesellschaftliche Vergnügungen angelegten Königlichen Parks (Royal Parks). Anlässlich eines Besuch des Regent's Parks im Juni 2012 ist die Verfasserin der Frage nachgegangen, mit welchen Qualitätsanforderungen die Königlichen Parkanlagen Londons bewirtschaftet, gepflegt und unterhalten werden...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 10/2012 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=321++262++216++92&no_cache=1