Problemfeld „Lichtverschmutzung“ und geeignete Lösungen

Effektive und umweltverträgliche Außenbeleuchtung

von

Foto: Jonas Renk

Lichtverschmutzung" im Freien durch übermäßige künstliche Außenbeleuchtung bei nächtlicher Dunkelheit kann sich in erheblichem Ausmaß und auf verschiedenste Weise negativ auf die Umwelt auswirken. Sie kann bei zahlreichen Tieren wie Insekten, Vögeln, Fledermäusen und Fischen zu Beeinträchtigungen bis hin zum Tod führen und Ökosystemen erheblich schaden. Auch auf die menschliche Gesundheit kann sich Lichtverschmutzung unmittelbar negativ auswirken.Folgen der LichtverschmutzungSehr viele Insekten, darunter zahlreiche Fluginsekten wie Nachtfalter,...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 05/2019 .