Vier zusätzliche Stadtgärtner per Nachtragstellenplan

Ein Klima für mehr Personal

von

Foto: Stadt Bergisch Gladbach

Eigentlich brauchen wir den Antrag gar nicht stellen; er wird ja doch abgelehnt!" Dass die städtischen Grünflächen nicht so wichtig sind wie beispielsweise die Feuerwehr oder das zu sanierende Dach einer KiTa, hört man in vielen Städten. So auch in Bergisch Gladbach, wo mit großem Ehrgeiz und erfolgreich daran gearbeitet wird, die Haushaltssicherung nach zehn sparsamen Jahren ab 2021 wieder verlassen zu können. Eben in dieser ca. 110000 Einwohner zählenden Stadt, einer Nachbarstadt von Köln im Rheinischen Bergland, übernahm ich die Leitung der...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 06/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=218++424++409&no_cache=1