„Interessierte durch den Park mit all seinen Sehenswürdigkeiten führen …“

Eine kurze Geschichte der Gartenreise

von

Foto: Christian Hlavac 2012

Cornwall - Zum Cream Tea unter Palmen" oder "Galicien - Gärten und Parks am Pilgerweg" lauten konkrete Gartenreiseangebote im deutschsprachigen Raum. Dass spezielle Gartenthemenreisen boomen, ist - trotz fehlender Forschung - evident. Aber seit wann lässt sich ein Gartentourismus überhaupt in Europa nachweisen?Vorweg hilft eine Begriffsdefinition: Unter Gartentourismus versteht sich im folgenden Tourismus, dessen geographische oder thematische Ziele Gärten oder Parks sind, unabhängig von der Entstehungszeit der Garten- und Parkanlage und...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 08/2016 .