IBA Basel 2020

"Eine Reise zur Landschaft"

Foto: IBA Basel 2020

Die Internationale Bauausstellung, IBA, Basel 2020, organisiert in Zusammenarbeit mit dem Bund Schweizer Landschaftsarchitekt/innen BSLA sowie dem Schweizer Nationalfonds am Freitag, 19. Oktober, den internationalen Landschaftskongress 2012 "Eine Reise zur Landschaft". Der Kongress will die Perspektiven der landschaftlichen Zukunft der Metropolitanregion Basel aufzeigen und dazu beitragen neue, tragfähige Landschaftskonzepte zu entwickeln. Die landschaftliche Vielfalt ist eine der Stärken der Stadtregion Basel. Das Rheintal, die Erhebungen der...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 07/2012 .