Einladende Freiräume für ein entspanntes Miteinander

von , , ,

Foto: Nicola Exner, Fotowettbewerb "Summer in the City 2013" der Landeshauptstadt Kiel.

Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren." Dieser Satz aus Artikel 1 der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte ist der Bezugspunkt einer neuen Debatte zur Reduktion von Barrieren und zur Herstellung von Gleichbehandlung unter dem Begriff "Diversity" (Vielfalt). Bezogen auf den Freiraum wurden bisher schon einige Facetten des Themas intensiv diskutiert, zum Beispiel die Anforderungen an gendergerechte, sichere, barrierefreie und mehrere Generationen ansprechende Stadt- und Freiräume. Was aber bisher fehlt, ist eine...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 03/2015 .