Landschaftspark Wörlitz

Englischer Sitz dank Spendenmitteln restauriert

Foto: Kulturstiftung DessauWörlitz, Fotograf Heinz Fräßdorf

Die Restaurierung des Englischen Sitzes - des ältesten Bauwerks im Landschaftspark Wörlitz - ist abgeschlossen. Das Gartenbauwerk erstrahlt dank der neuen cremefarbenen Fassung der Fassade und dem schiefergedeckten Dach im neuen, alten Glanz. Damit ist es auch wieder von Weitem gut zu erkennen. Zudem ist es nun vor aufsteigender Feuchtigkeit aus dem Erdreich durch eine Vertikalsperre im Fundament dauerhaft geschützt.Erstes klassizistisches Bauwerk im Landschaftspark WörlitzDer 1765 errichtete Englische Sitz ist das erste klassizistische Bauwerk...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 05/2017 .