Rückbau IGA Berlin

Erweiterte Gärten der Welt öffnen wieder ihre Pforten

Foto: Dominik Butzmann

Nach den Rückbauarbeiten der Internationalen Gartenausstellung IGA Berlin 2017 haben Anfang Dezember die Gärten der Welt in Berlin-Marzahn wiedereröffnet. Den Betrieb wieder aufgenommen hat auch die Kabinen-Seilbahn, die mit über drei Millionen Fahrten zu den großen Attraktionen der IGA zählte und die Gärten der Welt mit dem Kienbergpark und dem U-Bahnhof Kienberg/Gärten der Welt verbindet. Noch vor Öffnung des Kienbergparks im Frühjahr 2018 können zudem das Aussichtsbauwerk Wolkenhain und die Natur-Bobbahn auf dem Kienberg besucht werden -...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 01/2018 .