Beläge

Extra breite Diele für stilvolle Auftritte

Von 14. bis 17. September präsentiert Naturinform Dielenböden für den Outdoorbereich, Fassadenverkleidungen und Schall- und Sichtschutzzäune. Als Messeneuheit wird unter anderem "Die Exklusive large" - eine Diele im Sonderformat mit vielen (neuen) Farbvarianten - gezeigt. Mit zum Belag passenden exklusiven Pflanzgefäßen will man in Nürnberg zum ersten Mal auch im Bereich "Terrassen Accessoires" die Produktrange erweitern.

Die Fachbesucher erhalten auch in diesem Jahr wieder live am Messestand praktische Einblicke und Unterweisungen von Terrassen-Profi Michael Leitsch. Er zeigt wie Produkt und passend dazu entwickeltes Zubehör im System richtig verarbeitet werden.

Mit der Terrassendiele "Die Exklusive large" erweitert das Unternehmen sein Angebot um eine attraktive neue Diele. Die extrabreite Massivdiele von 245 Millimetern eignet sich mit ihrer schmalen Fuge und eleganten matten Optik für hochwertig gestaltete Außenanlagen und moderne Terrassen, großzügige Dachgärten oder elegante Gastronomiebereiche. Die Oberfläche der 21 Millimeter starken Diele, die in den Standardlängen von 3, 4, 5 und 6 Metern erhältlich ist, ist einseitig geprägt; Sonderlägen von zwei bis zu 13 Metern gibt es mit einem Aufpreis.

Die Oberflächenprägung dieser Produktneuheit ist den lebendigen Strukturen eines Natursteins nachempfunden. Jede einzelne Diele, die ohne sichtbare Verklammerung und mit einem schmalen Fugenmaß von nur 5 Millimetern verlegt wird, ist somit ein Unikat. Naturinform die Neuheit in zahlreichen Farbvarianten - und jetzt auch im erdigen Braunton Terrabraun, der ab sofort auch bei den Serien "Die Exklusive", "Die Kernige" sowie "Die Smarte" verfügbar ist.

Die neue verlegfreundliche WPC Unterkonstruktion 2.0 dient mit den Maßen 40 x 60 Millimeter als universelles Basisprofil für alle Verlegevarianten und ist auf dem gesamten Sortiment von Naturinform-Terrassenfüßen anwendbar. Zusammen mit der praktischen Klickverbindung ist sie schnell und einfach montiert. Durch eine tiefere Schraublinie wird der Schraubvorgang bei der Montage der Klammern beschleunigt und ermöglicht eine noch effizientere Verlegung der Terrassendielen.

In Kombination mit einem speziell auf die UK abgestimmten Aluprofil, das in den mittleren Hohlraum eingeschoben wird, kann eine erhöhte Tragfähigkeit der Terrasse erreicht werden, gleichzeitig sind damit weniger Auflagepunkte nötig. In dieser Funktion kann das Aluprofil auch als Längenverbinder der WPC UK zum Einsatz kommen.

  • GaLaBau Messe Halle 4A, 4A-405

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 09/2022 .

Stadt+Grün Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=333++145++588++253&no_cache=1

Landschaftsgärtner*in (m|w|d), Krefeld  ansehen
Teamleitung untere Bauaufsicht, Elmshorn  ansehen
Ingenieur*in der Fachrichtung..., Stuttgart  ansehen
Dipl.-Ing. (m/w/d) Landespflege /..., Mühlacker  ansehen
STÄDTISCHEN BAUDIREKTOR (M/W/D) BZW. STADTBAURAT..., Nordenham  ansehen
Landschaftsarchitekt*in/Landschaftsplaner*in, Karlsruhe  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=333++145++588++253&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=333++145++588++253&no_cache=1